Allgemeinbildung

Regenbogen-Logo
< Vorheriger Artikel

Wir wenden unser - in der AG Junge Sanitäter - gelerntes Wissen erfolgreich an

14.06.2014 00:00
Von: Luisa Singer, Klasse 3

Am Samstag, 14.06.14 waren wir in der Freitaler Waldblickschule beim SANITÄTER WETTBEWERB.Als ich da ankam, haben mich vor Aufregung Schmetterlinge im Bauch gekitzelt. So ging es auch sicher meinen Teamkollegen. Unsere Schule – die Freie Grundschule Regenbogen Rabenau - haben 6 Kinder vertreten (Alexandra, Emma, Fabi und Lui aus Klasse 4 und Jolina und ich aus Klasse 3). Jolina und ich waren zum ersten Mal dabei und wir waren total gespannt, was uns erwartet.Die Mitarbeiter vom Roten Kreuz haben für die Teilnehmergruppen 9 spannende Stationen aufgebaut. Natürlich haben alle 8 Gruppen der verschiedenen Schulen diese toll gemeistert. Meine Lieblingsstation war eine Fragenwand, wo wir jede Menge wichtiger Punkte sammeln konnten. Wir haben super schnell geantwortet und alles locker vor Ablauf der Zeit geschafft. Da hatten wir nur einen Fehler. Wahrscheinlich lag es daran, dass wir vergessen hatten uns im Team zu besprechen ! Weiter ging es dann zur Station „Unfall auf dem Pausenhof“. Wir bewahrten Ruhe und konnten so ganz fürsorglich die beiden verletzten Mädchen versorgen.Als wir alle Stationen abgearbeitet hatten gab es endlich Mittagessen. Gestärkt hatten wir nun noch Zeit ausgiebig auf dem Spielplatz zu toben.Endlich war es soweit. Die Siegerehrung fand draußen statt. Der 3. Platz ging mit 351 Punkten an die Schule aus Freital Pesterwitz und der 2. Platz mit 356 Punkten an die Schule aus Freital Wurgwitz. Unsere Hoffnungen auf einen Treppchenplatz schwanden. Das sah man unseren Gesichtern an. Schließlich waren viele aus unserem Team das erste Mal erst dabei. Plötzlich fing es ganz kurz an zu schütten. In Windeseile zogen wir uns zur Verkündung von Platz 1 in den Speiseraum der Schule zurück.Annet rief den Sieger aus! „ … und der 1 Platz mit 380 Punkten geht an die Freie Regenbogen Grundschule Rabenau!“ Wir trauten unseren Ohren nicht! Das war ja wohl der OBERHAMMER!!! Wir haben vor Freude gejubelt und gekreischt und mit uns unsere Betreuer und Eltern. Neben einem Siegerpokal, einer Urkunde und einer Goldmedaille haben wir einen Badeball und ein Pixi Buch bekommen. Völlig stolz wollen wir nun unsere Mitschüler von unseren Erlebnissen berichten. Es wäre toll, wenn im nächsten Jahr noch mehr junge Sanitäter unserer Schule an diesem spannenden Wettbewerb teilnehmen.


Dateien:
Sanitaeter.pdf612 K

DPFA - Standorte

Informationen

Für weiterführende Informationen füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. [mehr]

Träger der Schule

Logo DPFA Akademiegruppe